12 Januar 2017

Fiat Professional bei der CMT in Stuttgart: Born to be a Motorhome

Auf der Stuttgarter Messe CMT (14. bis 22. Januar 2017) zeigt Fiat Professional die aktuelle Generation des Fiat Ducato, seit über 35 Jahren die ideale Basis für Reisemobile. Zwei von drei Reisemobilen in Europa basieren auf einem Fiat Ducato. Fiat Professional bietet umfangreiches Serviceangebot speziell für Reisemobilbesitzer.

Wien, 12. Januar 2017

Mehr als 500.000 Familien vertrauen mittlerweile einem Reisemobil auf Fiat Ducato Basis. Bei der Stuttgarter Messe CMT präsentiert Fiat Professional (Stand FOY 28) vom 14. bis 22. Januar 2017 die mittlerweile sechste Generation des Fiat Ducato sowie das umfangreiche Serviceangebot für Reisemobil-Besitzer.

Zu den Fiat Professional Serviceangeboten  zählt beispielsweise die speziell für Besitzer von Reisemobilen entwickelte Smartphone-Applikation „Fiat Ducato Camper Mobile". Campingplätze und Stellplatzmöglichkeiten für Reisemobile sind dank der App nur einen Klick entfernt. Wird das Reisemobil unterwegs abgestellt, zum Beispiel um eine Wanderung zu unternehmen, funktioniert die App als Navigationshilfe - ist der Parkplatz erst einmal registriert, führt die Navigationshilfe punktgenau zum Reisemobil zurück. Eine weitere Funktion ist die europaweite Auskunft über von Fiat Professional zerti­fizierte Werkstätten sowie zu Telefonnummern von Kundendienst und Pannenhilfen.

Die Servicewelt rund um den Fiat Ducato wird durch eine Inter­netplattform speziell für Reisemobile (www.fiatcamper.com) sowie einen entsprechenden Auftritt im sozialen Netzwerk Facebook abgerundet. Besitzer eines Fiat Ducato können europaweit außerdem auf die Kompetenz von mehr als 6.500 Fiat Professional Stützpunkten und Servicezentren vertrauen. Rund 1.800 davon sind zusätzlich auf Reisemobile spezialisiert.

Der Fiat Ducato revolutionierte vor über 35 Jahren mit außergewöhnlicher Variabilität, innovativer Technologie, kraftvollen Motoren und hoher Ladekapazität den Markt der Großraumtransporter und bietet seitdem eine perfekte Basis für Reisemobile. Zwei von drei Reisemobilen in Europa sind auf einem Fiat Ducato Fahrgestell oder einem Kastenwagen unterwegs.

Jede Generation des Fiat Ducato wird in enger Abstimmung mit den europäischen Reisemobilherstellern entwickelt und anschließend in SEVEL, Europas größtem Werk für leichte Nutzfahrzeuge, gebaut. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 4,4 Tonnen bietet er in seinem Segment die ideale Reisemobilbasis. Auf der CMT zeigt Fiat Professional ein Fiat Ducato Fahrgestell mit Führerhaus, auf dem teilintegrierte Reisemobile aufbauen.

Die CMT (Caravan, Motor, Touristik) gilt mit im vergangenen Jahr 220.000 Besuchern als die größte Neuheiten-Ausstellung für Camping und Caravaning. Zum Saisonstart bieten mehr als 2000 Aussteller Ideen zum individuellen Urlaub, zu den schönsten Reisezielen sowie ein abwechslungsreiches touristisches Unterhaltungsprogramm.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Andreas Blecha
Public Relations Manager

FCA Austria GmbH
Schönbrunner Straße 297 - 307, 1120 Wien
Tel:          +43 1 68001 1088
E-Mail:    andreas.blecha@fcagroup.com
Fiat Professional Presse im Web: www.fiatprofessionalpress.at

 

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge